Schritt 4: Vorstellungsgespräche

  • Persönliches Vorstellungsgespräch beim Kunden
  • Abgleich von Sozial- und Kernkompetenzen in Bezug auf die Projektumgebung

Die Auswahl des richtigen Beraters

Wir organisieren ein oder mehrere Beraterinterviews in Ihren Räumlichkeiten. Das ist Ihre Chance, die Fähigkeiten des Beraters genau zu durchleuchten und herauszufinden, ob die Chemie zwischen ihm und Ihrem Unternehmen stimmt. Unser Vertriebsmitarbeiter steht Ihnen bei der Auswahl gerne zur Seite, doch letztendlich entscheiden Sie, welcher Berater am besten für die Aufgabe geeignet ist.

Tipps und Tricks für das Vorstellungsgespräch

Im Gespräch sollten in erster Line die Fähigkeiten und Kompetenzen des Beraters abgeklärt werden, damit Sie sicherstellen können, das diese Ihren Anforderungen entsprechen.

Geben Sie dem Berater die Gelegenheit etwas von sich zu erzählen, bevor das eigentliche Interview beginnt. Zum Gesprächsende sollten Sie dem IT-Berater die Möglichkeit bieten, eigene Fragen zu stellen.

Um sich ein besseres Bild vom Berater zu machen, sollten Sie ihn ermutigen, praktische Beispiele von Situationen darzustellen, in welchen die benötigten Qualifikationen eingesetzt wurden.

Nach der Auswahl des IT-Beraters werden der Preis, die Konditionen sowie die Projektlaufzeit vertraglich festgehalten.